Die Denker

#Die Denker

Unser Team

stellt sich vor

Tiefgreifende Veränderungsprozesse, wie sie uns der digitale Wandel abverlangt, erfordern eine radikale Auseinandersetzung mit Althergebrachtem, Strukturen, Produkten, Produktion und vor allem der Unternehmenskultur. Es gilt den Blick über den Tellerrand zu wagen, sich ergebnisoffen auf den Weg zu machen und auch vor Disruption nicht halt zu machen.

Das Team der Denkwiese kommt aus der Praxis. Wir verstehen, wie Sie denken und welche Anforderungen Märkte und Kunden an Ihr Unternehmen stellen. Alle Denker bei uns waren selber schon in der Situation tiefgreifende, unternehmerischer Veränderungen umsetzen zu müssen. Wir verändern und optimieren nicht nur die Alte Welt, wir kreieren mit Ihnen gemeinsam eine neue, zukunftsfähige Welt – für Ihren Erfolg und Ihre Kunden.

Michael Langfeld
Geschäftsführer

Veränderung im Allgemeinen und die Digitale Transformation im Speziellen sind eine Frage der Einstellung. Für die meisten von uns bedeutet das, dass wir Denkmuster und Erfahrungen hinterfragen müssen. Als #Denker und #Stratege stelle ich mit Ihnen gemeinsam Ihr Geschäftsmodell auf den Prüfstand – und wenn es sein muss auch auf den Kopf. Mit meiner Erfahrung aus dem Konzernumfeld und in der Personalberatung kenne ich im Zweifel alle Stolpersteine. Und ich räume diese mit Ihnen aus dem Weg. So trimmen wir Ihr Unternehmen auf Zukunft.

Mein Ruhepol sind #FreundeundFamilie – denn in einem vertrauten, persönlichen Umfeld wachsen Fantasie, Kreativität und Inspiration für die Zukunft.

#AdvisedCreation, #BusinessRemodeling

Sophie Huppert
Geschäftsführerin

Der digitale Wandel ist nicht nur unternehmerisch und gesellschaftlich eine Herausforderung sondern insbesondere in der Kommunikation. Als #Kreative #Erklärerin mit einer Passion für Sprache und massig Erfahrung in Kommunikation und Design unterstütze ich Sie darin, Ihre Strategie kommunikativ intern und extern glaubwürdig zu transportieren. Nur wenn Mitarbeiter und Kunden überzeugt vom Unternehmen und seinen Produkten sind, werden Sie langfristig erfolgreich sein.

Und wenn Sie zufrieden sind, fröhne ich meiner zweiten Leidenschaft als #Yogini – für Ausgeglichenheit und Beweglichkeit in Körper, Kopf und Seele. Denn darauf kommt es an: Agilität, Neugier und einen möglichst breiten Blickwinkel.

#Kommunikation, #AdvisedCreation

Sven Enger
Gesellschafter

Über Digitalisierung wird zu viel geredet und zu wenig nachgedacht. Der Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt bedingt ein politisches und unternehmerisches Umdenken – mutig, radikal und ohne Scheuklappen. Als #Impulsgeber und #Neudenker mit langjähriger Erfahrung als Konzernlenker öffne ich Ihre Blickwinkel, stelle die richtigen und manchmal auch unangenehmen Fragen, damit wir gemeinsam Ihre Strategie verändern und damit Ihr Unternehmen zukunftsfähig machen.

Nach getaner Arbeit genieße ich Zeit an der frischen Luft, am liebsten am Meer – ganz analog, für neue Impulse, einen freien Kopf und einen offenen Blick. Denn all das brauche ich und auch Sie, um gut durch die Veränderungen aufgrund der Digitalisierung zu kommen.

#Impulse, #AdvisedCreation

#Chamäleon, das

Wortart: Substantiv, Neutrum; Worttrennung: Cha||le|on; Betonung: Chamäleon ; Herkunft: lateinisch chamaeleon – griechisch chamailéōn, eigentlich Erdlöwe

Auf Bäumen lebende [kleine] Echse, die ihre Hautfarbe bei Gefahr rasch ändert. Zu den charakteristischen Merkmalen des Chamäleons zählen ihre spezialisierten, unabhängig voneinander bewegbaren Augen, die zusammen einen 342-Grad-Blick erlauben. Sprichwörtlich passt sich das Chamäleon jeder Umgebung an. In einigen Kulturen steht das Chamäleon für die Zeit, da seine Augen mit der Fähigkeit nach hinten, seitlich und nach vorn gleichzeitig zu blicken, als Symbol für die Einheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gelten.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!